Immobilien in Ostfriesland: Preiswert – Exklusiv – Professionell

Preiswert

Bei uns zahlen Sie als Käufer und Verkäufer je nur 1,95% Provision inklusiver MwSt. und damit deutlich weniger als marktüblich. Seit dem 23.12.2020 gibt es eine einheitliche, gesetzlich vorgeschriebene Provisionsregelung. Die Courtage teilen sich zukünftig Verkäufer und Käufer beim Verkauf und Kauf eines EFH oder ETW. Beispielrechnung .
Durch ein gutes Kostenmanagement können wir ein hohes Einsparungspotential erzielen und es an Sie weitergeben.

Exklusiv

Wir suchen und bieten das Besondere, das Exklusive, das Einzigartige an einem außergewöhnlichen Ort.
Denn darauf haben wir uns spezialisiert und sind für „spezielle Immobilien“ Ihr Ansprechpartner.
Diskret und kompetent. Der Kreis der Interessenten ist klein und exklusiv.
Sie möchten verkaufen? Wir führen Sie zusammen.

Professionell

Wir sind ein kleines, feines, inhabergeführtes Immobilienbüro im Herzen von Ostfriesland und konzentrieren uns auf Klasse statt Masse, Qualität statt Quantität.
Vertrauen und Respekt und ein hohes Maß an Professionalität machen den Unterschied.
Diesen erleben unsere Kunden, z. B. durch einen erkennbaren Mehrwert. Das spiegelt sich in unseren Kundenbewertungen wieder:


Immobilen in Ostfriesland und ihre Vorzüge

Worauf kommt es beim Kauf oder mieten von Immobilien in Ostfriesland an? Sie als zukünftiger Eigentümer sehen sich mit vielen Fragen konfrontiert.

Als erfahrener Immobilienmakler ist Herr Lüling in Ostfriesland über viele Jahre tätig und hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob ein Haus oder eine Wohnung für Sie geeigneter ist.

Gerne erörtert er gemeinsam mit Ihnen alle wichtigen Fragen und Kriterien, die beim Kauf oder mieten von Immobilien in Ostfriesland für Ihre Entscheidung wichtig sind. Zu diesen Fragen gehört der finanzielle Rahmen und Ihre Möglichkeiten.

Soll es ein reines Investitions-Objekt als Geldanlage sein oder selbst genutzter Wohnraum? Unser Unternehmen bespricht mit Ihnen gemeinsam wie viel Wohnraum oder Platz Sie benötigen oder wo Sie sich am wohlsten fühlen, Land oder Stadt, wie weit der Arbeitsplatz entfernt liegt, ob Sie gerne in wenigen Schritten zu Fuß einkaufen gehen möchten oder ob Sie unbedingt einen Garten brauchen oder Ihnen ein Balkon oder eine Terrasse ausreichend erscheint. Das und viele andere Fragen sind wichtig, um eine Entscheidung für den Kauf einer unserer Immobilien in Ostfriesland zu treffen oder auch um zu mieten. Eine fachlich kompetente Rundum-Beratung gehört für uns als Immobilienmakler in Ostfriesland genauso dazu wie rechtliches Fachwissen, damit Sie sich bei einem Kauf einer unserer Immobilien in Ostfriesland sicher fühlen können.

Der Landkreis Aurich, als Zentrum des historischen Landschaftsbildes von Ostfriesland, besteht aus 12 Orten am Festland und den Inseln Juist, Norderney und Baltrum.

Ostfriesland zeichnet sich durch zahllose Möglichkeiten an Freizeitaktivitäten und viel Kultur aus. Bekannt ist Ostfriesland durch seinen Nordsee-Tourismus und Urlaub auf den vielen Inseln im Wattenmeer. Das Wattenmeer als Weltnaturerbe der UNESCO hat dazu beigetragen, Massentourismus zu verhindern und stellt einen nachhaltigen „sanften“ Tourismus sicher, unter Berücksichtigung aller Natur-Belange. Überall in der Region findet man touristische Ziele, die auch für unsere Käufer von Immobilien in Ostfriesland eine riesige Auswahl an Freizeitaktivitäten an Wochenenden bieten.

Jeder Ort in den Landkreisen Ostfrieslands ist einzigartig und bietet vielfältige Erlebniswelten und sowohl im Westen als auch im Norden lädt die Nordseeküste zu Aktivitäten ein.

Der Landkreis Aurich grenzt an den Landkreis Leer wie auch an die kreisfreie Stadt Emden im Süden, im Osten an den Landreis Wittmund. Als Immobilienmakler in Ostfriesland bieten wir Ihnen, selbstverständlich unverbindlich, Immobilien in Ostfriesland aus unserem reichhaltigen Angebot am gewünschten Standort an.

Nach den Berichten der IHK Emden befindet sich die Wirtschaft in Ostfriesland in einer guten Verfassung. Der IHK-Konjunktur-Klimaindikator erreichte 2017 den höchsten Wert seit den vorangegangenen zwei Jahren und erreichte einen der besten Werte der letzten zehn Jahre. Die Kurve in der regionalen Wirtschaft schlug nach oben kräftig aus. Verantwortlich dafür sind die Aufträge aus dem Inland und vor allen Dingen aus dem Ausland. Durch den Tourismus geht es dem regionalen Einzelhandel gut und zeigt die große Bedeutung des Tourismus für Ostfriesland. Der Dienstleistungssektor zeichnet sich durch ein hohes Niveau und als kontinuierlich gut aus.

Wer sich für Immobilien in Ostfriesland interessiert, sollte etwas über die Infrastruktur wissen

Schulen:

  • Kindergärten, Grundschulen, Hauptschulen, weiterführende Schulen sowie Gymnasien sind überall zu finden.

Eisenbahnnetz:

  • Eisenbahnverbindungen zwischen Leer, Emden, Norden, Aurich, Wittmund und Wilhelmshaven sind vorhanden.
  • Projekt Wunderline (von Groningen nach Bremen).
  • Ab dem Start im Jahr 2011 soll die Bahnverbindung in der ersten Phase bis 2024 realisiert sein.

Straßenverkehrsnetze:

  • Die A 31 führt von und zur Nordseeküste bis zur Seehafenstadt Emden als wichtigste Verkehrsverbindung Ostfrieslands für Touristen und Lasten-Verkehr.
  • Küstenautobahn A 20 – Verkehrsprojekt – ist wichtig für den Transit- und Reiseverkehr Europas und zur besseren Anbindung der Seehäfen an das Inland. Geplant sind acht Bauabschnitte von Westerstede über Jaderberg bis nach Dochtersen im Landkreis Stade.
  • Die B 210 – Die Erreichbarkeit der Region wird mit der Straße deutlich verbessert.
  • Die Landesstraße 3 verbindet die Krummhörn mit Emden.

Flug- und Landeplätze in Ostfriesland

  • Wangerooge, Wittmundhafen, Norderney, Norden-Norddeich, Leer-Papenburg in Nüttermoor, Langeoog, Juist, Harle, Emden, Borkum, Baltrum.

Seehäfen

  • Leer
    Ein Umschlagplatz für die Mineralöl-, Eisen- und Stahlbranche, Güter aus der Futtermittel- und Dünger-Industrie, Kohle, Baustoffe, Getreide und Torf. Hunderte Arbeitsplätze hängen von diesem Hafen ab.
  • Emden
    Das Seetor zur Welt, ist Umschlagplatz für Automobile, Zellulose, Holz, Stückgut und Windenergieanlagen mehr als fünf Millionen Tonnen im Seeverkehr.
  • Papenburg
    Der südlichste Seehafen Deutschlands mit Umschlag-Waren Eisen/Stahl, Kies und Baustoffe ist der größte Torf-Umschlaghafen Deutschlands.

Haben Sie Fragen zu Immobilien in Ostfriesland?

Als Ihr fachlich kompetenter Immobilienmakler in Ostfriesland bewertet unser Unternehmen auch Ihre Immobilien in Ostfriesland. Kontaktieren Sie uns und wir versorgen Sie mit aktuellen Angeboten zu Kauf, Verkauf und zur Miete von Immobilien in Ostfriesland.

Immobilien in Ostfriesland sind nicht nur eine steigende Wertanlage, sondern vermitteln ihren Eigentümern ein Gefühl von Entspannung und Urlaub an der Nordsee.

Ostfriesland

Ausgewählte Referenzen in Ostfriesland

Traumhaftes Anwesen mit vielen Möglichkeiten in 26532 Grossheide

Schönes Ferienhaus mit vielen Möglichkeiten in 26529 Wirdum

Einmaliges Architektenhaus mit großer Dachterrasse in 26826 Weener